Unternehmensberatung & Consulting international

REFA Lexikon.

Online-Seminare International

Definition

REFA-Zeitart; besteht aus der Summe der Zeiten aller Ablaufabschnitte, die zusätzlich zur Ausführung planmäßiger Arbeitsabläufe sowie auftragsunabhängig auftreten können. Sie werden dem Zeitbedarf für die Ausführung planmäßiger Arbeitsabläufe durch das Betriebsmittel oder den Menschen hinzugefügt und beziehen sich auf die Menge M = 1. Verteilzeiten gehen in die Auftrags-, Belegungs- und Rüstzeit ein. Unterschieden wird zwischen sachlicher (tS) und persönlicher Verteilzeit (tP):

  • Die sachliche Verteilzeit ts enthält Zeiten für „zusätzliche Tätigkeit MZ“ und „störungsbedingtes Unterbrechen MS“,
  • die persönliche Verteilzeit tpumfasst alle Zeiten für „persönlich bedingtes Unterbrechen der Tätigkeit MP“.

Ihre Ansprechpartnerin

Rita LeiningerRita Leininger
Koordination Consulting
Tel. +49(0)89 42 01 74 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!