Unternehmensberatung & Consulting international

REFA Consulting.

Online-Seminare International

In unserer modernen Welt mit ihrer global vernetzten Wirtschaft agieren immer mehr Unternehmen international – nicht nur Großunternehmen, sondern zunehmend auch mittelständische und sogar hoch spezialisierte Kleinunternehmen. Kooperationen und Lieferwege überschreiten Ländergrenzen – und über alle Stationen hinweg muss die Supply Chain reibungslos funktionieren. Ob vor- oder nachgelagert: In jedem Glied der Kette sind die Abläufe kontinuierlich zu verbessern, um Verschwendung – im Lean-Ansatz auch Muda genannt – zu vermeiden und die Wertschöpfung auf allen Ebenen zu optimieren.

Doch um Prozesse kontinuierlich verbessern zu können, müssen sie zunächst analysiert werden. Hier setzen REFA-Methoden wie die Zeitaufnahme an: Durch dieses wichtige Analyse-Tool wird klar, was wann wo passiert und an welchen Stellen man in den Strukturen und bei den Abläufen mit der Optimierung ansetzen kann.

Ihr Partner weltweit: REFA International

Ob kontinuierlicher Verbesserungsprozess oder Lean Management: Beides fängt ganz unten an: am Gemba, am Ort des Geschehens. Hier wird deutlich, wo und in welcher Weise die Wertschöpfung stattfindet und wer letztlich dafür verantwortlich ist: Ihre Mitarbeiter. Kann deren Einsatz durch Veränderungen in den Strukturen und Arbeitsabläufen effizienter gestaltet werden, ist dies ein großer Schritt in Richtung Erhöhung des Wirkungsgrades. Und das gilt für alle Bereiche: für die Produktion genauso wie für die Instandhaltung oder die Verwaltung.

Da viele Organisationen heutzutage in ein den Globus umspannendes Netzwerk mit gegenseitigen Abhängigkeiten eingebunden sind, ist auch REFA international tätig. Wir helfen Ihnen und Ihren Partnern weltweit und beraten und coachen Sie direkt vor Ort oder auch virtuell, in Form von Online-Seminaren und Schulungen.

Zeitaufnahmen: die Basis der Optimierung

REFA International bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte, langjährig in der Praxis erprobte und methodisch von der Arbeitgeber- wie der Arbeitnehmerseite anerkannte, einfach nachvollziehbare Zeitaufnahmen für nahezu jeden Unternehmensbereich. Zeitaufnahmen dienen dabei

  • als Basis zur Optimierung von Prozessen;
  • der Reduzierung der Durchlaufzeit bei Aufträgen, von der Planung bis zur Steuerung;
  • der Erstellung von Plan- und Verteilzeiten als Richtwerten;
  • zur Unterstützung von Make-or-Buy-Entscheidungen oder für Preiskalkulationen in der Kosten- und Leistungsrechnung;
  • als Entscheidungshilfe bei der Personalbedarfsplanung;
  • als Grundlage für den Einsatz moderner, leistungsbezogener Vergütungssysteme.

REFA-Zeitstudien sind systematisch, strukturiert und folgen einer standardisierten Vorgehensweise. Zunächst werden bei der Beschreibung des Arbeitssystems das Arbeitsverfahren, die Arbeitsmethode und die Arbeitsbedingungen erfasst, danach werden Bezugsmengen und Einflussgrößen betrachtet. Wesentlich für die Zeitaufnahme ist die Zerlegung von Tätigkeiten in untereinander abgrenzbare, definierte Abschnitte und die wiederholte Messung der Zeiten, welche die Mitarbeiter dafür benötigen. Parallel dazu werden die Leistungsgrade der damit beschäftigten Mitarbeiter geschätzt, um inter- und intrapersonelle Leistungsunterschiede berücksichtigen zu können. Die so ermittelten Zeiten können auf die Normalleistung bezogen und als Soll- und Vorgabezeiten im Hinblick auf Verbesserungspotenziale analysiert werden.

Zeitaufnahmen sind die Datenbasis für Kostenrechnungs- und Controlling-Systeme, da sie relevante Zeitkomponenten wie Vorgabezeit, Verteilzeit oder Planzeitbausteine erheben und objektiv greifbar machen. Diese Transparenz ist notwendig, um gesicherte Aussagen zu Unternehmensprozessen und deren Steuerung treffen zu können. Mit von uns unterstützten Zeitaufnahmen können Sie die nötigen Daten ermitteln und schaffen eine solide Basis für die Berechnung der tatsächlichen Kosten und das Controlling der Abläufe in Ihrem Unternehmen.

REFA International: Unser Angebot

Leistung ist in der Physik definiert als Arbeit pro Zeiteinheit. Die Zeitwirtschaft ist damit die Grundlage zur Beurteilung der im Unternehmen erbrachten Leistungen. Um diese objektiv bewerten – und damit sowohl berechnen als auch entlohnen – zu können, brauchen Sie verbindliche, anerkannte Bausteine. Dies sind unter anderem Vorgabezeiten, Verteilzeiten und Verteilzeitzuschläge.

Was REFA International Ihnen bietet:

  • Wenn Sie bereits ein System der Zeitwirtschaft in Ihrem Betrieb eingeführt oder etabliert haben, prüfen wir es für Sie – selbstverständlich als neutrale Gutachter.
  • Sehen Sie Handlungsbedarf zur Verbesserung Ihrer Zeitwirtschaft, beraten wir Sie und stellen Ihnen Zeitaufnahmen nach der anerkannten REFA-Methodenlehre vor. Wir coachen Ihre Mitarbeiter vor Ort oder auch virtuell mit begleitenden Zeitwirtschafts-Seminaren und -Workshops, um sie fit zu machen zur Erhebung der Daten und deren Analyse und unterstützen Sie weiter durch Schulungen, um Ihren internen Kreis der Experten für Zeitstudien zu erweitern.
  • Gerne begleiten wir auch die konkrete Umsetzung bei Ihnen vor Ort. Unser gut geschultes Personal unterstützt Ihre Projekte im Bereich Zeitwirtschaft dabei für einige Wochen oder sogar Monate direkt in Ihrem Unternehmen, zum Beispiel um Zeitaufnahmen durchzuführen. Dieses Personalleasing ermöglicht es Ihnen, eigene Mitarbeiter für diese Arbeiten zu finden, ohne Fixkosten für die Zeitwirtschaft aufzubauen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Beraterinnen und Berater auch als Troubleshooter zur Verfügung, um kurzfristig unvorhergesehenen Schwierigkeiten zu begegnen.

Ihre Ansprechpartnerin

Rita LeiningerRita Leininger
Koordination Consulting
Tel. +49(0)89 42 01 74 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!