Unternehmensberatung & Consulting international

REFA Blog.

Online-Seminare International

  • HOME
  • REFA Blog
  • Schule am Puls der Zeit – die REFA-Grundausbildung an der Modeschule HLMW9 in Wien
REFA-Grundausbildung an der Modeschule in Wien

Die Modeschule HLMW9 in Wien ist eine berufsbildende Schule und bietet 700 Schülern und Studierenden eine zukunftsträchtige Ausbildung. Nach drei Jahren Fachschule und einer Prüfung ist der direkte Einstieg in den Beruf möglich. Die Schule legt großen Wert auf zeitgemäßen Unterricht, um die Schüler bestmöglich auf ihren Berufsalltag vorzubereiten. Als Zusatzqualifikation können die Schüler die begehrte REFA-Grundausbildung absolvieren, die bei potenziellen Arbeitgebern hoch im Kurs steht.

Fünf Schülerinnen haben das Angebot genutzt und im Juni 2021 die REFA-Zusatzqualifikation erworben. Die Ausbildung richtet den Fokus auf die optimale Gestaltung der Arbeitsplätze und -prozesse und vermittelt die Methoden zur entsprechenden Datenermittlung. Zahlreiche praktische, fächerübergreifende Anwendungen an Prototypen trugen dazu bei, dass das theoretische Grundwissen anschaulich vermittelt wurde. „Die REFA-Grundausbildung bietet den Absolventinnen Vorteile am Arbeitsmarkt, da sie vielfältig eingesetzt werden kann. Ökonomisches Denken und Handeln sowie projektorientiertes Arbeiten gehören heute zu den wichtigen Qualifikationen im Berufsleben.“, so REFA-Lehrkraft Andrea Kipfer.

Wenn Sie mehr über unsere Industrieberatung in Österreich erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina DirksBettina Dirks
Koordination Consulting
Tel. +49(0)89 42 01 74 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!